Babys werden ab sofort nicht mehr gewickelt :)

Gerhard Peter

Initiator of TTN Berlin and Community Happyness Manager

Posted on 04-09-2020

Gemeint sind natürlich nur IoT-Babys. Ein "Eyecatcher" in der headline, das muss nun mal sein.

Denn dort hält mitterweile die induktive Aufladung Einzug im Segment der LoRaWAN devices, besonders wenn Sonne rar ist. Ist ja auch besser so, weil wasserfest (IP... Klassen).
Früher wurden dafür Spulen gewickelt. Josef Henry steht dafür Pate. Heute nutzt man, statt Spulen zu wickeln, sorgfältig berechnete und geätzte Platinchen.

Ein solcher Meister seines Fachs ist "Toble_Miner", aka Tobias Schramm, aus dem kühlen Norden, der sich bereits seit geraumer Zeit mit dem Entwurf und dem Layout solcher Schaltungen sehr sorgsam befasst.

Dass er damit auch Erfolg hat, das zeigt sein, derzeit aktuellstes, Video, überaus deutlich.

Video-Source: