Bitte einmal zum Mond und zurück: Vollständige LoRa® message reist 730.360 km weit

Gerhard Peter

Initiator

Posted on 08-01-2022

translate this article in all Google supported languages

source:
https://lacuna.space/lora-moon-bounce/

"Auf den Mond schiessen" gewinnt ab sofort neue Bedeutung. :)

Das ist schon voll krass.

Congrats!!

Den Leutchen von Lacuna Space, nebst anderen, ist es gelungen, mittels eines Semtech Chips ein Signal von der Erde zum Mond zu senden, dort reflektieren zu lassen und wieder vollständig zu empfangen und korrekt zu dekodieren.

Die Power wurde allerdings beim Senden auf 350 Watt verstärkt. Auf der Erde nicht wirklich zulässig.... Mit der für den Katzentracker erlaubten Sendeleistung könnte man die internationale Raumstation ISS in 370 - 460 Kilometer Höhe jedoch ganz sicher erreichen.
Ob diese, über unseren Köpfchen, jedoch ein TTN TTS CE Gateway betreibt, weiss ich nicht. Sollte man vll. mal anfragen. Wäre ganz lustig wenn dem mal so wäre.....

Mit 730.360 Kilometern dürfte es gewiss die erste und die bisher sicher längste Reise eines LoRa® - Funksignals gewesen sein. Reif für das Guiness Buch der Rekorde?

Pic Source: wikipedia.de