Ein LoRaWAN - Gateway Cluster oder "opportunity" - Business Modelle im Wandel

Gerhard Peter

Initiator of "TTN Community Berlin"

Posted on 21-02-2018

(translate into your favorite language here)

Wer die Berliner LoRaWAN Gateway Landkarte genauer inspiziert, dem springt zwangsläufig dieses auffällige "LoRaWAN Gateway Cluster" in Schöneberg ins Auge. Hier residiert eine aufstrebende Unternehmung, welche die neuen Optionen, die die zukunftsweisende LoRa - Technologie künftig bieten kann, bereits heute schon intensiv und kritisch auf deren Gebrauchstauglichkeit prüft, um ggf. darauf setzen zu können. Die auf dem Markt befindliche Hardware wird durch diesen Cluster in gewisser Weise symbolhaft widergespiegelt.

Natürlich waren Vertreter dieser Unternehmung auch stets bei allen bisherigen, es waren 5, LoRaWAN meetings in Berlin mit anwesend. Deswegen wollen wir sie hier herausheben.

Das nennen wir "gelungene Blickfeldarbeit" und vielleicht den Anfang des Transfers der neuen Technologie in die Berliner Wirtschaft, denn es ist nicht zuletzt so, daß vermehrt ernst gemeinte Anfragen unsere Truppe erreichen. Diese reichen von grundsätzlichen Fragen bis hin zu sehr detaillierten Vorstellungen. Das LoraWAN / TTN Treffen könnte sich hierbei mittelfristig als wertvolle Plattform für "stakeholders" erweisen, um Akteure der unterschiedlichsten Bereiche miteinander zu vernetzen. Unser 'host', also die Technologiestiftung Berlin, spielt hierbei -deren Satzung gemäß: "Die Technologiestiftung vermittelt Wissen über digitale Chancen und Herausforderungen, entwickelt digitale Tools und gestaltet in gemeinsamen Projekten mit Stadtgesellschaft, Verwaltung und Unternehmen den digitalen Wandel in Berlin. "- eine gewichtige Rolle.

In diesem Sinne möchten wir unsere bisher aufgebaute Integrationskraft nutzen und in Zukunft gerne weiterhin dahingehend aktiv sein. Nicht zuletzt auch stets mit dem Ziel, die Anzahl der TTN - Gateways weiterhin zu mehren. - Unser Fokus soll künftig vermehrt auf Wissensvermittlung gerichtet sein. Selbstredend werden wir gerne auch usecases und Strategien größter :), großer und kleinerer Wirtschaftsakteure darin mit einbauen. In diese Richtung liefen die letzten Diskussionen. - Vorschläge hierzu sind jederzeit willkommen. Auch unsere öffentliche mailing-liste steht weiterhin jederzeit zur Verfügung.

Nota bene:
TTN Berlin community on Twitter

Der neue Berliner LoRaWAN e-mail Verteiler. Subscription mit leerer mail an:
lorawan-subscribe@yahoogroups.de . Eine Mitgliedschaft bei yahoo! ist deswegen NICHT erforderlich!