Ein usecase ?

Gerhard Peter

Initiator of TTN Berlin and Community Happyness Manager

Posted on 21-03-2018

Heute abend beobachtete ich einen "Akkuwechsler", also einen Menschen, der die Akkus solcher Absperrbakenlaternen austauschte. Die Laternen leuchteten alle noch, als sie ausgewechselt wurden.
Augenscheinlich ist das ein komplizierter Prozeß. Laterne von der Bake mit Spezialschlüssel lösen. Akku von der Laterne mit Spezialschlüssel lösen. Akku austauschen. Einrasten und wieder auf die Bake aufstecken. Klick. Klack.Klick. Klack.

Das wäre auch ein denkbarer usecase. In die Akkus einen LoRaWAN Node montieren, der die Batteriespannung regelmässig checkt und übermittelt. Austausch nur, wenn die kommende Nacht voraussichtlich nicht blinkend überlebt werden kann ....