Hund und Katz? != Katzentracker trifft Rettungshund

Gerhard Peter

Initiator of TTN Berlin and Community Happiness Manager

Posted on 13-04-2021

translate this article in all Google supported languages

Manches Mal ergibt es sich einfach, nur so! Nun, Berlin hat ja mit seinen aktuell 224 registrierten TTN Community Gateways und seinen 165 members auch ein wenig zu bieten. Und so kommt es, dass wir zunehmend Zuschriften und Anfragen erhalten.

DieserTage aus dem schönen Nordbayern und dort aus der, geschichtsträchtigen, Wagner- und Universitätsstadt Bayreuth (ugs. "Bairait"), mit seinen knapp 75.000 Einwohnern.

Peter, ausgebildeter Physiker und ein umgänglicher Typ, betreibt dort (s)ein mittelständisches IT Unternehmen und ist gleichzeitig beim DRK Bayreuth in leitender Position unterwegs. Da selbst vom Fach, ergab sich die Diskussion über Einsatzmöglichkeiten von LoRaWAN, insbesondere natürlich TTN, im Rettungsdienst sozusagen vollautomatisch.

Eine Idee, die spontan Anklang fand, war es, das gute Dutzend ausgebildeter Rettungshunde mit dem neuen Katzentracker, dann natürlich Hundetracker genannt :), auszustatten. Der Charme dieser Idee ist im Übrigen, dass das Einsatzleitfahrzeug der dortigen Rettungshundestaffel bereits mit einem SIMCARD TTN Gateway (von MikroTik natürlich, was sonst) ausgestattet ist.
Damit liesse sich dann, zumindest im Inland, ohne weiteres Zutun, ein kompetentes LoRaWAN Netz direkt am oder im Suchgebiet aufspannen und durch mapping der Fährten der Tiere den Such-und Rettungseinsatz räumlich und zeitlich in seinem Ablauf ganz gut abbilden und auch dokumentieren. Dies könnte durchaus Mehrwert generieren, so die erste Ideenskizze.

Wir werden, aufgrund dieser Idealsymbiose von IT und humanitärem Engagement, die sich zufällig ergeben hat, von Berlin aus, all unsere Liebe und unser Wissen mit in dieses Projekt einbringen, es kräftig supporten und weiter darüber berichten. Erst ein Feldversuch wird dann zeigen, ob es sich wirklich lohnt. "Na ho!" und: echtes, dieefstes fränkisch verstehen wir auch, was schon mal ein klarer Vorteil ist....

Gerhard Peter
Initiator und Community Happiness Manager
TTN Community Berlin
lorawan.berlin@gmail.com

Bild mit freundl. Erlaubnis: DRK Bayreuth (Rettungshundestaffel)