Infralab.berlin: Data City Pitch Night 2018

Gerhard Peter

Initiator of TTN Berlin

Posted on 13-02-2018

Data City Pitch Night 2018

Eine interessante Plattform, auch für LoRaWAN-Ideen!

Mehr hier: http://infralab.berlin/

Nach dem großen Erfolg der Future City Night im letzten Jahr, gehen BSR, BVG, BWB, GASAG, Stromnetz Berlin, Vattenfall Wärme und Veolia in die nächste Runde!

Dieses Mal suchen die InfraLab-Unternehmen Innovationspartner, die das urbane Infrastruktur-Management nachhaltiger und smarter machen, indem sie mit Daten aus diesen Bereichen arbeiten:
– Energiedienstleistung
– Ressourcenmanagement und Kreislaufwirtschaft
– Trink- und Abwassermanagement
– Öffentliche Verkehrsmittel
– Wärmeversorgung

Gefragt sind beispielsweise Lösungen, die sich ein Sensorennetzwerk zum Nutzen machen, voraus schauende Wartung ("predictive maintenance) anbieten oder Verbraucherinnen und Verbraucher unterstützen.

Bis zum 28. Februar 2018 können sich *Start-ups, Unternehmen, NGOs oder Einzelpersonen bewerben, die *gemeinsam mit mindestens einem der InfraLab-Unternehmen ein Optimierungsprojekt oder eine disruptive Idee entwickeln möchten.

Die besten Einreichungen stellen sich bei der Data City Night – powered by PechaKucha vor. Das Besondere an dieser schnellen Präsentationsform aus Japan: BewerberInnen haben nur 20 Slides à 20 Sekunden (= 6 Min 40 sec), um die Jury zu überzeugen! Nur der Elevator-pitch ist kürzer.

Neben dem Zugriff auf Daten der Berliner Ver- und Entsorger erhalten ausgewählte Innovationspartner individuell zugeschnittene Fördermöglichkeiten:
– Finanzielle Unterstützung
– Einen Schreibtisch im InfraLab auf dem EUREF-Campus in Berlin
– Zusammenarbeit mit den Innovationsteams der InfraLab-Berlin-Unternehmen