Komm mit LoRaWAN mit auf die Berliner Tartanbahn des Erfolgs! 2 "smart city" Wettbewerbsaufrufe zugleich!

Gerhard Peter

Initiator of TTN Berlin

Posted on 24-02-2018

Data City Pitch Night 2018
Nach dem großen Erfolg der Future City Night – powered by PechaKucha im letzten Jahr, gehen BSR, BVG, BWB, GASAG, Stromnetz Berlin, Vattenfall Wärme und Veolia in die nächste Runde! Dieses Mal suchen die InfraLab-Unternehmen Innovationspartner, die das urbane Infrastruktur-Management nachhaltiger und smarter machen, indem sie mit Daten aus diesen Bereichen arbeiten:
– Energiedienstleistung
– Ressourcenmanagement und Kreislaufwirtschaft
– Trink- und Abwassermanagement
– Öffentliche Verkehrsmittel
– Wärmeversorgung

A² Accelerator „Smart City 2018“
Die Stadt der Zukunft wird anders funktionieren als unsere heutigen Städte. Wir brauchen daher schon jetzt neue Lösungen für Wohnen und Arbeiten, für Infrastruktur und Mobilität, für Energie und für Ressourcen. Die Stadt der Zukunft wird eine lebenswerte Stadt sein, in der Klimaschutz und Nachhaltigkeit ebenso eine Rolle spielen wie der vernetzte Einsatz neuer Technologien. Die Stadt der Zukunft kann nur gelingen, wenn wir sie als Ganzes betrachten. Nur dann wird aus ihr eine intelligente Stadt.“
Ramona Pop, Bürgermeisterin und Senatorin für Wirtschaft, Energie und Betriebe, Berlin – Schirmherrin des A² Adlershof Accelerator „Smart City“

  • We viele Metropolen dieser Welt steht auch Berlin vor großen Herausforderungen: Die Stadt wächst, verdichtet sich, die Bevölkerung wird älter. Berlin vollzieht einen tiefgreifenden strukturellen Wandel.
  • Die Stadt der Zukunft wird eine intelligente Stadt sein, eine Smart City. Intelligente Technik wird einen wesentlichen Beitrag dazu leisten, die ökologischen, sozialen, ökonomischen und kulturellen Herausforderungen wachsender Metropolen anzunehmen und dafür themen- und ressortübergreifende Lösungen zu finden.

picture source: Wikipedia.de