TTN als Übertragungsmedium für CO2 - live Messungen im öffentlichen Personenverkehr?

Gerhard Peter

Initiator of TTN Berlin and Community Happiness Manager

Posted on 06-12-2020

https://twitter.com/sbamueller/status/1334778799846813696

Man nehme beispielsweise:

Einen hochwertigen, selbstkalibrierenden CO2 - Sensor (zB von Sensirion - den SCD30, künftig den deutlich energieeffizienteren SCD40), einen dicken Akku, einen GPS - Sensor und ein Kosten günstiges LoRa Modul - backe dies zusammen im reflow oven und fertig ist das Grundgerüst für eine neue Spezies, den "Virus-Hunter für den PNV".

Wie das gehen könnte, das umreisst der twitter Beitrag von Sebastian aus Freiburg.

Auf diese Weise ein drive mehr, das TTN Netz in die Fläche auszuweiten. Glücklicher Weise beträgt die TTN Reichweite auf dem Lande ein Vielfaches an Kilometern, im Vergleich zu dicht bebauten Innenstädten.

PS: Unverständlich bleibt dennoch, der dort mitgeteilte hohe CO2 Wert, denn: auch in Zügen gibt es Fenster. Oder lassen die sich nicht mehr öffnen?