TTN Berlin war Geburtshelfer für TTN Hof Saale

Gerhard Peter

Initiator of TTN Berlin and Community Happyness Manager

Posted on 16-05-2019

Wir freuen uns, dass unser "coaching" für TTN Hof/Saale nun endlich gefruchtet hat. Nach langen Lieferschwierigkeiten ist das Kerlink Modem nun in Hof eingetroffen.

Nach einem Erprobungs-und Konfigurationszwischenspiel wird es seinen endgültigen Standort im Herbst dann ganz oben auf dem neuen Digitalen Gründerzentrum Einstein1 im Freistaat einnehmen.

Eine weit reichende Abdeckung mit LoRaWAN Technologie wird die Folge sein. Die usecases sicher ganz andere, als in der Hauptstadt, beispielweise die Weidezaun-Überwachung.... Naja, für manche Politiker in Berlin könnte man sich manchmal auch so etwas herbei sehnen, damit sie nicht ausbüxen und überall Unfug anrichten.

Spannend wird es auf jeden Fall, die Unterschiede von Stadt und Land im Hinblick auf Digitalisierungsvorhaben zu analysieren. Der tiefere Grund meines Engagements dort. Vielleicht wird Oberfranken dadurch zu einem Leuchtturmprojekt und Vorbild für andere Flächenstaaten, die nicht so hügelig sind.

So sind wir Preissen eben: wir helfen heute auch Bayern in die Steigbügel.

DigiDoro wird zur Einweihungsfeier vermutlich auch einschweben, ganz ohne Lilium und Volocopter. Schnöde mit dem RegierungsHeli oder mit der DB. Der Grund: Ihr Mann füllt im Landkreis derzeit das Landratsamt aus. Da bietet sich das an.

PS: Gibt es öffentliche Förderung für weitere gateways? Ein Dutzend weitere gute Standorte könnten wir anbieten. Anschub muss sein, sonst wäre man auch nicht auf den Mond geflogen.