TTN Berlin wird Gründungspartner der neuen TTN Community Hof / Saale - Vorbild für andere Communities?

Gerhard Peter

Initiator of TTN Berlin and Community Happyness Manager

Posted on 02-03-2019

Wir freuen uns, dass unsere bisherigen Bemühungen nunmehr dazu geführt haben, dass die neue TTN Community Hof Stadt & Land erfolgreich aus der Taufe gehoben werden konnte und die bisherige Planungsphase jetzt durch ein neues Entwicklungsstadium abgelöst wird. Möglich wurde dies durch langjährige persönliche Verbundenheit mit der dortigen nerd Szene und die Etablierung einer Achse der Guten: Berlin <-> Hof / Saale, eben. Special thx to Wastl, ohne den das Ganze niemals diese Formen hätte annehmen können.

Diverse IoT - Bestellungen sind bereits aus China, Frankreich und der Schweiz nach Hof unterwegs. Auf der regionalen Unternehmerboerse am 7.5.2019 wird der Startschuß für die Öffentlichkeitsarbeit in der Region fallen.

Hauptstandort und gleichzeitig Kommunikationszentrum mit Community Treffpunkt dort wird das neue Bayerische Digitale Gründerzentrum Einstein1 in Hof/Saale sein, welches mit Mitteln des Freistaats Bayern errichtet wird und infrastrukturell ab Herbst 2019 die allerbesten Voraussetzungen für eine erfolgreiche Tätigkeit im IoT - Sektor aufweisen wird. Sozusagen das neue Pendant zu unserer großstädtischen Metropole Berlin.

Wir werden sehen ob und wenn ja, was genau sich dort entwickeln wird. Deep farming? Elektrohubschrauber? Rural usecases.... auf jeden Fall eine oder mehrere Ideen davon! Es gibt dort viele wissbegierige Student_innen, denen die Berliner Hype Industrie viel zu anstrengend und ggf. auch zu ablenkend ist. Und Arbeitsplätze im high-tech Sektor schafft dies perspektivisch auch.

DigiDoro wird wohl im Herbst direkt vom Bundeskanzleramt mit einem Hubschraubär

einfliegen, da ein Volocopter bis anhin für einen sicheren Politikertransport noch nicht zur Verfügung stehen wird. Sie kann dann auch gleich Ihren Mann besuchen, der ist nämlich Hofer Landrat..... Wir könnten auch eine Milchkanne besorgen. Und auch der BayernMarkus wird sicherlich im Lodenmantel dort erscheinen. TTN Berlin wird als digitale Hebamme auch mit vertreten sein.

Wir leisten aktive Starthilfe und geben unseren Wissensschatz gerne weiter.

Könnte dieses neue "Partnerschaftsmodell" gar eine Vorbildfunktion ausüben, für andere große Städte und Großstädte? Denkbar wäre da schon was......