You are welcome little one.... New TTN LoRaWAN gateway @ BEUTH University of Applied Sciences

Gerhard Peter

Initiator of TTN Berlin and Community Happyness Manager

Posted on 28-09-2017

.....und weiter gehts mit unserer so erfolgreichen Berliner LoRaWAN gateway Offensive.... wie versprochen :)

Herzlichen Dank für die Teilnahme im TTN Verbund und willkommen bei der technologischen Avantgarde in der deutschen Hauptstadt.

Betrieben wird das Gateway vom PSE Labor der Beuth-Hochschule in Berlin.

*Was ist das PSE Labor?

Das PSE-Labor (Labor für Pervasive Systems Engineering) ist offiziell Mitte April 2016 aus dem ehemaligen PST-Labor hervorgegangen, hat ein paar alte Inhalte übernommen, viele neue sind dazugekommen.

Im Laborgeschehen der Technischen Informatik steht das Adjektiv pervasive metaphorisch für die Durchdringung seiner Inhalte im Bereich der "Vernetzung des Alltags durch den Einsatz intelligenter Gegenstände". Hierzu gehört - auf der Hardwareebene - vor allem auch der "Einsatz von Sensoren und die drahtlose Kommunikation".