#OpenRegionMittelbaden nimmt Fahrt auf

Eduard Itrich

Stadt Bühl

Posted on 06-09-2020

Wahnsinn, wie das Thema #SmartCity und #OpenRegion in Mittelbaden an Fahrt aufgenommen hat. 🚀

Im November war die Projektgruppe der Interkommunalen Zusammenarbeit re@di noch zu Besuch bei Jerg Theurer und Stadt Herrenberg - Amt für Technik, Umwelt, Grün. Heute, knapp zehn Monate später sind wir dabei ein offenes Netzwerk für das Internet der Dinge auf Basis von The Things Network für über 330.000 Menschen in der Region Mittelbaden kommunal zu fördern sowie voranzubringen!

Unser erstes kommunales Gateway auf dem historischen Rathausturm hat seit April über 200.000 Pakete empfangen. Nächstes mögliches Highlight unserer #LoRaWAN Ausbaustufe in Stadt Bühl: Burg Windeck, welche uns uns neben einer fantastischen Aussicht insbesondere eine fantastische Höhenlage bietet.

Weitere Ziele der Interkommunalen Zusammenarbeit re@di zwischen Baden-Baden, Bretten, Bruchsal, Bühl, Ettlingen, Gaggenau, Rastatt, Rheinstetten, Stutensee und Waghäusel sind die gemeinsame Umsetzung von strategischen Prozessen und Projekten in der kommunalen Digitalisierung sowie von digitalen Innovationen im Verwaltungsbereich. Mehr Informationen findet ihr unter https://www.readi.de!

Karlunun / CC BY-SA (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0/)