Meeting No. 10 - Report: 16.05.2019

Gerhard Peter

Initiator of TTN Berlin and Community Happyness Manager

Posted on 17-05-2019

translation in all Google supported languages

Gestern durften wir die "3 flying dutchman from Amsterdam" treffen und befragen. Andere TOPs hatten wir ganz bewußt nicht aufgestellt. Insgesamt war es ein gutes meeting und wir hatten ca. 15 Teilnehmer (leider keine * innen). Überwiegend neue Interessenten, alle allerste Sahne.

Vertreten waren u.a. viele Universities of Applied Sciences, Vertreter der FU Berlin, Flotte Berlin, Media Broadcast, here Germany, Leute aus Adlershof, ein Vertreter von German Government gar, u.a.m..

Krish, der neue Stern am TTN Technikhimmel glänzte souverän mit Detailkenntnissen und einer sehr geduldigen, freundlichen Wesensart. Ein Gewinn - auch für die Zukunft!

Was das neue TTIG angeht, so waren dem Triumvirat, trotz aller Mühe, keine Äusserungen über die vorauss. Lieferbarkeit zu entlocken, ausser: "bald".

Das TTIG kann, realistisch gesehen, bis zu 700 nodes bedienen. Theoretisch bis ca. 1000. - Auf den ESP8266 kommt es hierbei nicht an, sondern ausschliesslich auf den LoRa - Funkchip, der im Teil verbaut ist.

Der Übergang auf den im Endstadium der Programmierung befindlichen V3 stack wird sanft erfolgen. Umkonfigurationen bestehender Gateways werden NICHT erforderlich werden. Der Betrieb wird also kontinuierlich weiter gehen.

Ansonsten haben sich TTN bzw TTI in der letzten Zeit ganz gut entwickelt mit einer bereits im oberen Segment der 100er Skala sich befindlichen Anzahl internationaler Geschäftskunden. Details sind hier im Netz tabu. Das handhaben andere Startups auch so. - Die Finanzierung des TTN Zweigs ist also gesichert. Aktuell arbeitet man an einer "user friendly" Oberfläche, also Console der V3, welche im Sommer soweit dann vollständig sein sollte.

Bei Chips und Getränken, anschliessendes networking.... Ein Pferd, das eigentlich eine Kuh sein sollte, war auch dabei.... verstehen nur insider :)

It has been a great meeting. Thank you all 4 attending.

You are welcome.

We will see you all in summer!